Frontzahnimplantate- Die ästhetischen Rehabilitation mit zweiteiligen Keramikimplantaten am 17.-18.September 2021 in München

Oralchirugie T1

Am 17.09.2021

Theatinerstraße 1
80333 München

Fortbildungspunkte: 8
Teilnahmegebühr: 790,00 € zzgl. Mwst.

Jetzt Ticket sichern

Als Keramikimplantat-Experten arbeiten Prof. Dr. Michael Gahlert und PD Dr. Dr. Stefan Röhling unter anderem an zahlreichen Forschungsprojekten, um die Entwicklung moderner Keramimimplantate voranzutreiben und sind überzeugt, dass diese den Titanimplantaten in puncto Ästhetik und Funktion überlegen sind. Dazu dublizieren sie in peerreviewed Fachzeitschriften, referien auf internationalen Podien und bieten fundierte Fort- und Weiterbildungen an.

Bei dieser Veranstaltung mit Live-Operation, durchgeführt von den beiden Spezialisten, wird Ihnen nicht nur der professionelle Umgang mit Keramikimplantaten im hochästhetischen Bereich anhand relevanter klinscher Fälle gezeigt, sondern die Referenten erläutern auch aktuelle wissenschaftliche Fakten zur keramischen Implantaten der neuesten Gernerationen.

Darüber hinaus wird Sie auch Zahntechnikermeister Daniel Sandmair über die digitalen Abformmöglichkeiten auf Keramikimplantaten und deren digitalen Workflow im Labor informieren.

 

Programm

Welcome

18:30
Begrüßung der Gäste mit einem gemeinsamen Abendessen mit Expertenrunde

Programm

19:00
Live-OP am Samstag, den 18. September
  • Zwei Live-Operationen
  • Vorträge zu Erfahrungen aus dem Praxisalltag & Konzeoten zur ästhetischen Rehabilitation
  • Strategien zur Patientenkommunikation
  • Daten und Fakten zu State-the-Art Keramikimplantaten
  • Arbeiten mit zweiteiligen Zeramex Keraimimplantaten
  • Scantechnologie
  • Zahntechnische Herausforderungen und Möglichkeiten bei Keramik Implantaten, in Verbindung mit Scantechnologie